TRH-ueberscrift

Schenken Sie Freude..............
Schenken Sie Therapeutisches Reiten ....

Der Verein Therapeutisches Reiten für Hannover und Umgebung e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und darf  Spendenbescheinigungen ausstellen

Unsere Teilnehmer tragen die Kosten für das Therapeutische Reiten selbst. Dank der uns zugewendeten Spenden konnten wir bisher die Kosten moderat gestalten und einigen gehandicapten Reitern Zuschüsse zum Therapeutischen Reiten gewähren.
Es ist für uns immer wieder wohltuend zu erleben, dass es Menschen gibt, die gern etwas von ihrem Geld anderen geben und so Freude schenken.
Danke und bitte helfen Sie weiter

Spendenkonto
 
IBAN  DE27 2505 0180 0000 0040 77
Sparkasse Hannover

Gutscheine für Therapeutisches Reiten verschenken,
welche gute Idee, um nachhaltig Freude zu schenken, weil Kinder und Jugendliche mit Handicap reiten können.
Gern schicken wir Ihnen einen dieser besonderen Gutscheine zu
jutta.eichhorst@therapeutisches-reiten-hannover.de
 

Sie können das Therapeutische Reiten auch als Vereinsmitglied unterstützen.
Der Jahresbeitrag beträgt derzeit 28 € und kann von Ihnen individuell erhöht werden.
Sowohl Ihre Spende als auch Ihr jährlicher Mitgliedsbeitrag können von Ihnen steuerlich geltend gemacht werden. Für Ihre finanzielle Zuwendungen stellt der Verein gern eine Spendenquittung aus.
jutta.eichhorst@therapeutisches-reiten-hannover.de
 

Am 14. Juni 2016 besuchte Herr Wehrmann vom Verein
Business for Kids e.V.
das Therapeutische Reiten in Twenge, um unsere Arbeit kennen zu lernen und um seine Idee umzusetzen, nämlich einigen Kindern und Jugendlichen das grossartige therapeutische Reitangebot mit zu finanzieren.
Das löste bei uns grosse Freude aus.

Wer Geld für Therapeutisches Reiten schenkt,
der schenkt Freude
.

Herzlichen Dank
sagt der Verein Therapeutisches Reiten für Hannover und Umgebung e.V. den Mitarbeitern der Fa. Vodafone GmbH, Niederlassung Hannover Nord, Betrieb Hannover für ihr wunderbares Engagement in der Unterstützung unserer Arbeit vorort in Twenge Langenhagen. In den Jahren 2014, 2015 und 2016 wurden wir mit namhaften Geldbeträgen unterstützt, die es uns ermöglichten die Rahmenbedingungen für das Therapeutische Reiten immer wieder zu verbessern durch u.a.: Kauf eines passenden Sattels für Pony Puschel und Anschaffung von Therapiematerial; Kauf des Therapiepferdes RAYA und Sicherstellung großer Teile ihrer Unterhaltskosten; Beschaffung von Mengen von Sand, um den Therapiegarten zu schütten und Sicherstellung von  RAYAs Unterhalt. Wir sind sehr dankbar für diese Unterstützung.

Eine andere gute Idee hatte Rickys Mutter,

denn auch sie weiss.......
Das Glück der Erde....
liegt auf dem Rücken der Pferde”.

Da sich die Zeit für Ricky im Kindergarten ihrem Ende entgegen neigte, durfte Ricky einige Freunde aus seiner Kindergartengruppe zu einem Reit- und Spielvormittag als ganz besondere Abschiedsfeier auf den Reiterhof Münkel einladen.
Das Programm und der Termin waren schnell organisiert, und die Eltern der eingeladenen Kinder waren mit dem Ausflug nach Twenge einverstanden. Erfrischungen und ein kleines Frühstück wurden mitgebracht.
Reiten, spielen, essen und Trinken.. der Vormittag hat Spass gemacht, er verging nur leider viel zu schnell.

             Auch sie schenkten Geld für Therapeutisches Reiten und sie schenkten Freude

Hochengagierte Frauen in Verantwortung bilden das Netzwerk FINV und sie haben dem Therapeutischen Reiten oft geholfen.Wir durften nuns ganz besonders im April 2015 über die neue Pferdewippe freuen, die für unsere Arbeit unverzichtbar ist. FINV hat Geld für Therapeutisches Reiten geschenkt und somit Freude geschenkt. Wir sagen Danke

An einem Frühlingstag - aus dem Bilderbuch -  am 28.05.2013 besuchten uns liebe alte Bekannte des Rotaryclubs Langenhagen - Wedemark e.V. Der Präsident Herr Krausnick und Her Rüdiger überreichten uns in Anwesenheit der örtlichen Presse einen Gutschein. Die Rotarier hatten sich überlegt, wieder Therapeutisches Reiten an einige Kinder und Jugendliche zu verschenken, denn sie wissen, dass sie damit Freude schenken.
Danke, Danke....

Im März 2012 überreichten Herr Präsident Jörg Rüdiger gemeinsam mit Herrn Christian Ahrens wieder 10 Gutscheine für junge Reiter, um ihnen dieses Glück der Reitens weiter zu ermöglichen.

Wir sagen ein tiefempfundenes Dankeschön und freuen uns über die Zuwendung. Es ist immer wieder ein wunderbares Erlebnis, Solidarität von anderen Menschen zu erleben,